Michael Wiese

 

26.12.1947 geboren in Hamburg 1967 Abitur 1967-1972 Studium der Volkswirtschaftslehre, Dipl.-Volkswirt. 1973-1974 Referendariat für das Berufsschullehramt. Seit 1974 Gewerbe-lehrer an der Staatlichen Gewerbeschule Kfz.-Technik In Hamburg.

Wie kommt so einer wie ich zum Aquarell? Die Liebe zum Aquarell entdeckte ich eher zufällig 1985 in einem Mal-Kurs von Ulrich von Bock. Von Beginn an, also seit 1994, bin ich Mitglied in der Hamburger Aquarell-Werkstatt. Malen tut mir gut!
Mit dem Pinsel in der Hand und Block und Farbkasten vor mir – mehr braucht es nicht – tauche ich in eine andere Welt ein. Die Bilder entstehen entweder direkt vor Ort, wo ich versuche, Stimmungen einzufangen, oder im Atelier, in dem es gilt, empfundene Stimmungen mit Hilfe von Skizzen oder Fotos zu reproduzieren. Wenn meine Bilder eine harmonische Atmosphäre ausstrahlen, ist das eher etwas, was ich suche, als etwas, was in mir schon vorhanden ist, wenn ich ein Bild beginne.
Kontakt